Arbeitsplatzkonflikt- und Mobbingberatung 

Als erfahrener Mediator kann ich Ihnen auf hohem Niveau Qualität in der Arbeitsplatzkonflikt-und Mobbingberatung  garantieren.

Neben der kompetenten Beratung steht ein Netzwerk an Experten zur Verfügung, so das selbst schwierigste und komplizierteste Situationen effektiv bewältigt werden können. 

Ziel eines Erstgespräches

In einem Erstgespräch wird als erstes eine möglichst genaue Aufnahme der Mobbing-Situation erstellt. Diese Aufnahme umfasst den momentanen Stand, die Geschichte, Ursache und Wirkung sowie den persönlichen Zustand.

Im weiteren wird gemeinsam ein mögliches Vorgehen erarbeitet. Dies bedeutet, dass noch während des Erstgespräches der Blick nach vorne gerichtet wird. Ziel des Erstgespräches ist es, die positive Perspektive aufzuzeigen, dass es einen Weg aus dem Dilemma einer Mobbing-Situation gibt.

Warum Mobbingberatung?

Der Mensch lebt ganz wesentlich davon, dass er Kontrolle über sein Leben hat. Und manche meinen auch die Kontrolle über andere haben zu müssen was dazu führt, dass der Kontrollierte seine Kontrolle über das Leben verliert. Als Seelsorger und Dozent erlebe ich immer wieder, was es bedeutet, wenn Menschen die Kontrolle über ihr Leben verlieren. Stellen Sie sich nur einmal vor, was es für sie bedeuten würde, wenn sie aus irgendwelchen Gründen ihr Leben nicht mehr steuern können. Irgendetwas, sei es ein äußerer Umstand, seien es andere Menschen, sei es Krankheit oder ein finanzieller Einbruch verhindert, dass sie ihr Leben wie gewohnt gestalten können. Sie geraten in Panik, in Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit! Genau dieses passiert auch, wenn ein Mensch gemobbt wird. Andere Menschen entziehen dem Opfer die Kontrolle. Der Kontrollverlust, welcher hierdurch entsteht, destabilisiert den Menschen. Er verliert sein psychisches Gleichgewicht und im schlimmsten Fall wird er sich das Leben nehmen. Die Aussichtslosigkeit wird zu groß, wenn die Kontrolle über das eigene Leben fehlt.

In der Mobbingberatung geht es darum, systematisch wieder Kontrolle über das eigene Leben zu erlangen. Je früher diese Beratung stattfindet, desto besser. Denn meistens ist man nicht mehr in der Lage, sich selbst aus diesem Strudel zu befreien. Manchmal bedarf es des Schutzes vor fremder Kontrolle, des Aufbaus des eigenen Wertgefühls und der eigenen Kontroll- Fähigkeit. In anderen Fällen muss erst überhaupt das Problem erkannt werden. Aber Hilfe ist möglich!