In der Praxis für Lebensberatung erhalten sie Therapien auf individualpsychologischer Grundlage bei:

 

  • Belastungszuständen
  • Angstzuständen
  • Schlafstörungen
  • Zwangszuständen
  • Essstörungen

 

Das geschieht bei der Therapie:

 

Durch einer gründlichen Anamnese mit systemischem Hintergrund wird eine Ausgangssituation festgestellt.

Anschließend wird die Vorgehensweise besprochen und evtl. die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit einem Arzt erörtert.

Die Therapiegespräche basieren auf der Individualpsychologie. Bei bestimmten Beschwerden werden Bereiche von anderern psychotherapeutischen Bereichen eingebunden.